Uriel Orlow

Der Schweizer Künstler Uriel Orlow (*1973), Omanut-Förderpreisträger des Jahres 1997, der 2011 auch die Schweiz an der Biennale in Venedig vertreten hat, präsentiert vom 1.7. bis zum 26.8. 2012 im Bieler Kunsthaus Centre PasquArt seine erste institutionelle Einzelausstellung in der Schweiz. Omanut lädt zu einer Führung durch die Ausstellung und zu einem Gespräch mit dem in London wohnhaften Künstler.

Um 11.30 Uhr Beginn der Führung durch Uriel Orlow, anschliessend um 13.00 Uhr Apéro im Foyer des Kunsthauses.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.