Pessach-Geschichten

Dass das „Erzählfest“ Pessach Sujet von unzähligen Kindergeschichten ist, verwundert nicht, doch braucht es einen Buchliebhaber wie Oded Fluss, um die echten Perlen unter ihnen zu finden. Er ist bei den Autoren Scholem Alejchem (Perejaslaw bei Kiew 1859 –  New York 1916), Siegfried Abeles (Wien 1884 – Wien 1937), Rudolf Frank (Mainz 1886 – Basel 1979) und Ilse Weber, geborene Herlinger (Witkowitz 1903 – Auschwitz-Birkenau 1944) fündig geworden. Gelesen werden die Texte von Graziella Rossi und Helmut Vogel.