Berliner Gespräche 2

Dieses Mal unterhält sich die in Berlin lebende amerikanisch-israelische Sängerin und Schauspielerin Ruth Rosenfeld mit dem Gründer von Musethica, Avri Levitan. Der israelische Bratschist hat diese internationale Bildungseinrichtung für begabte Musiker ins Leben gerufen, um dem Publikum wie den Studenten eine ganz besondere Erfahrung zuteilwerden zu lassen. So treten die Musethica-Absolventen nicht nur vor bezahlenden Konzertgängern auf, sondern erfreuen auch die Herzen von Bewohnern von Heimen, psychiatrischen Einrichtungen. Gefängnissen etc. Dass letztere besonders sensibel auf das Spiel der Musiker reagieren, erfahren Sie in diesem «Berliner Gespräch» und hören gleich auch noch eine Kostprobe eines Musethica-Konzertes.

Foto Avri Levitan: Maria Winiarski
Foto Ruth Rosenfeld: Boaz Arad