Omanut. Verein zur Förderung jüdischer Kunst in der Schweiz.

 


Dienstag, 17.September, 20 Uhr

Horse Raddish
Horse Raddish

Theater Stok, Hirschengraben 42, 8001 Zürich  

 

Die französische Klezmer Band „Horse Raddish" hat sich das jüdische Sprichwort, wonach man nie einen Kundigen nach dem Weg fragen soll, da man sich sonst nicht verirren und verlieren könne, als Leitfaden genommen. Traditionelle Klezmer-Musik reichern sie mit Rock'n Roll und Jazz an. Hier sind fünf Künstler am Werk, die mit Leidenschaft und Spielfreude ein reiches musikalisches Erbe in die Gegenwart führen.

 

Michel Schick : Klarinette, Bassklarinette

Michel Taieb : Elektrische Gitarre, Gesang

Alexandre Leitao : Akkordeon

Maxime Oudry : Kontrabass

Simon Clavel : Schlagzeug

 

 

 

 

Diese Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit zwischen Omanut und dem Festival „Chansons en Stok" und wird von der René und Susanne Braginsky-Stiftung unterstützt.

 

 

 

Eintritt: CHF 38.- /Omanut-Mitglieder: CHF 30.-/ Legi CHF 10.-

 

 

 

Gerne laden wir unsere Mitglieder vor der offiziellen Türöffnung (19 Uhr) um 18.30 Uhr zu einem Apéro ein.