Omanut. Verein zur Förderung jüdischer Kunst in der Schweiz.

 


Sonntag 19. Juni 2011 um 17. 00 Uhr

Rosie und der Urgrossvater
Monika Helfer und Michael Köhlmeier lesen aus ihrem Buch

im Theater Stadelhofen
an der Stadelhoferstrasse 12, 8001 Zürich

Rosies Urgrossvater kennt noch die liebenswert-klugen, traurig-komischen jüdischen Geschichten aus seiner österreichischen Heimat, und er kann sie wunderbar erzählen. Rosie selbst ist ein wildes amerikanisches Grossstadtmädchen, aber etwas Schöneres, als dem Urgrossvater zuzuhören, kann sie sich kaum vorstellen.
Moderation: Michael Guggenheimer / Brigitta Rotach

 

Eine Veranstaltung der Jüdischen Liberalen Gemeinde Zürich (JLG) und OMANUT, Verein zur Förderung jüdischer Kunst in der Schweiz

Tickets zu 15.- / 10.- für Mitglieder der JLG oder OMANUT, sind an der
Abendkasse erhältlich oder im Vorverkauf über Tel 044 252 9424 bzw.
reservation@theater-stadelhofen.ch

{veranstaltung.Titel}