Omanut. Verein zur Förderung jüdischer Kunst in der Schweiz.

Sprachnavigation


Omanut.

Verein zur Förderung jüdischer Kunst in der Schweiz.

 

Omanut ist das hebräische Wort für Kunst.

Seit 1941 vermittelt und fördert der Verein Omanut in der Schweiz jüdische Kunst und Kultur. 

Omanut befasst sich mit allen Kultursparten: bildende Kunst, Film, Literatur, Musik und Theater.

Omanut veranstaltet und unterstützt Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Filmvorführungen und Vorträge und lädt regelmässig zu Anlässen ein.

 

Veranstaltungen

 

Montag, 27. November 2017, 18.00 Uhr (Filmvorführung); 20.00 Uhr (Gespräch)

Der Kommunismus und andere grosse Verführer
Filmvorführung „Auf Ediths Spuren“ (2017) von Peter Stephan Jungk, der sich anschliessend mit der Historikerin Helene Maimann unterhält

 

Theater Neumarkt, Neumarkt 5, 8001 Zürich

 

Montag, 4. Dezember 2017, 18.00 Uhr

Die 52. ordentlche Generalversammlung von Omanut
Danny Gundelfinger mit "Der Senior"

ComedyHaus, Albisriederstrasse 16, 8003 Zürich

 

Samstag, 9. Dezember 2017, 20.30 Uhr

„Muhi – generally temporary“
Filmvorführung und Gespräch im Rahmen des Human Rights Film Festival Zurich

 

Kosmos, Lagerstrasse 104, 8004 Zürich: Tel: 044 299 30 30/www.kosmos.ch&l